Startseite Branchen von A-Z Über uns
Suchbegriff eingeben SR MediaSolutions Homepage
Google
Pension Rhönblick << zurück zur Übersicht
Waldstraße 26 • 36391 Sinntal-Jossa
06665-8026 beyer-jossa@t-online.de
http://www.beyer-jossa.de
Firmenportrait:
Unser Haus liegt am Ortsrand von Jossa, nahe am Wald, und bietet, bedingt durch die Hanglage, eine schöne Aussicht auf das Jossatal und die umliegenden Wälder. Das Gästehaus verfügt über 13 Doppelzimmer, alle mit Dusche und WC. Das Haus ist von 700 qm Wiese umgeben. Unseren Gästen steht ein 80 qm großer Aufenthaltsraum und ein getrennter Farbfernsehraum zur Verfügung. Das Gemeinschaftsleben hat für uns einen besonderen Stellenwert. Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste; dies betrachten wir als Grundlage für eine freundschaftliche Atmosphäre. Am besten, Sie erleben unsere Gastfreundschaft einmal selbst, sei es mir Ihrer Familie oder mit Ihren Freunden. Jossa ist ein Ortsteil der Gemeinde Sinntal - ein kleines, ruhiges Dorf mit ca. 720 Einwohnern im Naturpark Spessart. Es liegt am Nordrand des Spessarts, des größten zusammenhängenden Waldgebietes Deutschlands. Man erreicht den Naturpark "Hessischer Spessart" mit seinen malerischen Luftkurorten Jossgrund und Jossa sowie den Kurorten Bad Orb und Bad Soden-Salmünster über die Deutsche Ferienstrasse und über die Spessarthöhenstrasse, die sich von Steinau bis zum Main erstreckt. In Familie oder Gemeinschaft: Beim Wandern in Jossa kommen Mensch und Natur zusammen. Wanderfreunde kennen Jossa schon lange als ihr Wanderparadies. Auf 195 km "ausgezeichneten" Wanderwegen zwischen 5 und 20 km lädt Jossa zu Wanderungen ein. Entlang der sprudelnden, gluckernden Jossa, vorbei an Weilern und Dörfern geht's auf Wegen mit 40-250 m Höhenunterschied durch Feld und Flur hinauf in die tiefen Wälder. Unterwegs laden schön gelegene Rastplätze zum Picknick und Gaststuben zur Einkehr ein. Auf den Höhen eröffnen sich immer wieder erhabene Blicke über die Weiten des Spessarts. Von Osten grüßen die nahen Berge der Rhön. Beide verlocken von Jossa aus zu unbegrenztem Wandern in ihren Naturparks. Die Wanderung beginnt vor der Haustüre und führt direkt zu Erholung und Entspannung in der Natur - das ganze Jahr! Ein besonderes Erlebnis sind unsere Themenwanderungen unter kompetenter Führung zu den Besonderheiten unserer Heimat: Beobachten Sie unseren artenreichen Wildbestand in freier Natur. Besuchen Sie den geschützten Biber in seiner Biberburg. Vom Aussterben bedroht, ist seine Wiederansiedlung an unseren Bächen und Flüssen gelungen. Blumenfreunde und Botaniker kommen aus ganz Deutschland, wenn im Frühling die Schachblumen und Orchideen blühen. Im Wiesental der Sinn liegt das größte zusammenhängende Schachblumen-Vorkommen in Deutschland. Zur Blütezeit (April/Mai) veranstalten wir fachkundige Führungen und Schachblumenfeste. Auch seltene Orchideen wachsen im Sinntal prächtig. Aufmerksame Wanderer finden hier die artenreichste Orchideen-Population Hessens.
Anfahrt und Übersichtskarte:
Um den Routenplaner zu benutzen geben Sie einfach hier Ihre Startadresse ein.
Branchen: