Startseite Branchen von A-Z Über uns
Suchbegriff eingeben SR MediaSolutions Homepage
Google
FISCHER & BAUER Autolackiererei << zurück zur Übersicht
Dieselstraße 6 • 82178 Puchheim
089 - 80 50 35 Autolackierei-bauer@t-online.de
089 - 80 50 35 http://www.lackprofispuchheim.de/
Firmenportrait:
Seit 1989 gibt es die Autolackiererei Fischer&Bauer im Raum Fürstenfeldbruck. Wir sind ein modernes Unternehmen, das über die technologisch neuesten und hochwertigsten Arbeitsmittel verfügt. Selbstverständlich sind auch unsere technischen Anlagen für den Umweltschutz auf dem neuesten Stand. Mit optimierten Arbeitsabläufen und umfangreichen Qualitätssicherungsmaßnahmen wie z.B. die Verwendung umweltfreundlicher Materialien, exakten Farbangleichungen und die Hochglanzpolitur (Finish), sorgen wir für ein hohes Maß an Qualität. Nicht nur Privatkunden, sondern auch immer mehr der führenden Autohäuser im Landkreis, zählen deshalb zu unseren zufriedenen Kunden. Um Ihr Fahrzeug wieder in einen TOP-Zustand zu versetzen, sind viele Arbeitsschritte notwendig. Im folgenden Abschnitt wollen wir Sie über den Arbeitsablauf und die notwendigen Arbeiten für eine Fahrzeuglackierung informieren. Unsere Zusammenarbeit beginnt mit dem Kundengespräch über die durchzuführenden Arbeiten. Besonders Ihre individuellen Wünsche können wir hierbei berücksichtigen. Alle durchzuführen Arbeiten, technische Angaben zum Fahrzeug und Kundenwünsche werden in unserem Arbeitsplan festgehalten. Bei besonders alten oder verwitterten Lacken werden zusätzlich Farbtabellen zur exakten Bestimmung des Farbtons eingesetzt. Nachdem die durchzuführen Arbeiten bekannt sind, kalkulieren wir Ihren Auftrag mit einem speziell für diese Zwecke erstelltem Computerprogramm. Bereits einige Minuten später wissen Sie, wie viel die Arbeit kostet wird. Nach Ihrer Auftragserteilung werden die notwendige Termine mit Ihnen abgestimmt. Es kann losgehen. Nach unserem Arbeitsplan ist jetzt Ihr Wagen an der Reihe. Ihr Fahrzeug wird an den Schadenstellen gereinigt und anschließend werden in der Lackierhalle alle nicht zu lackierenden Teile optimal abgedeckt. Dies schützt die gute Lackschicht vor dem Verkratzen und dem Sprühnebel. Dieser Vorgang ist sehr aufwendig, da die Klebebänder auf einen Zehntel Millimeter genau geklebt werden müssen. Bei ungenauer Abdeckung würde man im nachhinein Lackreste z.B. auf den Gummidichtungen sehen. Während Ihr Fahrzeug für die Lackierung vorbereit wird, mischt eine Mitarbeiter Ihren neuen Lack. Die Farbnummer des Autoherstellers ist die Grundlage, die Feinabstimmung wird nach Lackzustand und Alter Ihres Fahrzeuges bestimmt.
Anfahrt und Übersichtskarte:
Um den Routenplaner zu benutzen geben Sie einfach hier Ihre Startadresse ein.
Branchen: